Material

Einzigartig schön
& vielfältig

#OneOfAKindEsthetics

Perfekte Abstimmung für perfekte Ergebnisse

Die Wahl des richtigen Materials wird durch die stetig steigende Anzahl an neuen Werkstoffen für unterschiedlichste Indikationen immer komplexer. Umso wichtiger sind klare Behandlungskonzepte mit abgestimmten Prozessen und Materialien, sowie umfassender Support in Form von Schulungsunterlagen und speziellen Kursen. Mit dem neuen Zolid HT+ Preshade Zirkonoxid und dem Relaunch des gesamten PMMA Portfolios wird Amann Girrbach diesem Trend gerecht. Überdies bietet Amann Girrbach, neben dem harmonisierten Farbkonzept beider Materialien, mittels des Esthetic Management Workflows sämtliche Werkzeuge, Färbelösungen und Trainings an, die die Fertigung von hochästhetischen Restaurationen aus Zirkonoxid so einfach wie noch nie machen.
Farb- und Prozesssicherheit

Weil wir durch unsere eigene Farbentwicklung mit durchgängigem und abgestimmtem Farbkonzept natürliche Ästhetik schaffen.

Effizienz und Wirtschaftlichkeit

Weil wir alle Parameter auf die zahntechnischen Anforderungen abstimmen und einen lückenlosen CAD/CAM-Workflow von A-Z bieten.

Qualität

Weil wir ausschließlich am eigenen Standort mit den besten Rohstoffen auf modernsten Fertigungsanlagen produzieren.

Für jeden das Richtige

Das Zolid DNA Zirkonoxid-Portfolio bietet dem Anwender zahllose Möglichkeiten für die individuelle und ästhetische Fertigung von Zirkonoxid-Restaurationen. Eine Besonderheit bieten die auf die Zirkonoxid farblich abgestimmten PMMA Rohlinge, welche für ein noch nie zuvor dagewesenes, durchdachtes Behandlungskonzept von Provisorium zu finaler Versorgung sorgen.

Eine Erfolgsgeschichte

Zolid HT+ Preshades ist das Material worauf der Markt sehnsüchtig gewartet hat – allein im Jahr 2018 wurden 1.3 Mio Einheiten aus den Rohlingen gefertigt. Zolid HT+ Preshades sind hochtransluzente, monochrome Zirkonoxidrohlinge, welche die hohen Festigkeitswerte des Vorgängers Ceramill Zolid mit einer deutlich gesteigerter Transluzenz und der Effizienz voreingefärbter Werkstoffe verbindet. Verfügbar in 16 VITA classical Zahnfarben garantiert die Verarbeitung von Zolid HT+ Preshades eine ausgezeichnete Ästhetik auch bei großen, implantatgetragenen Konstruktionen. Optimiert in der frästechnischen Bearbeitung, überzeugt Zolid HT+ durch eine noch feinere Randgestaltung bei gleichzeitig hervorragender Kantenstablität.

  • Hohe Ästhetik mit natürlichem Erscheinungsbild durch gesteigerte Transluzenz
  • Hohe Effizienz und maximale Farbstabilität durch voreingefärbte Rohlinge
  • Festigkeit von 1000 MPa ermöglicht ein breites Indikationsspektrum
  • Intelligentes Malkonzept mit Ceramill Stain & Glaze ermöglicht das Erreichen von 16 VITA Farben mit nur 7 Rohlingen

Perfekte Farbabstimmung für ein einfaches, verlässliches Behandlungskonzept von der provisorischen zur finalen Versorgung.

Provisorien neu definiert — Coming soon

Die neuen Ceramill A-Temp Rohlinge sind der perfekte Start für ein erfolgreiches Behandlungskonzept. Mit den PMMA-basierten Rohlingen lassen sich spielend einfach temporäre Kronen und Brücken mit einer Tragezeit von bis zu drei Jahren fertigen. Einzigartig macht die Rohlinge allerdings die farbliche Übereinstimmung mit dem Zolid DNA Zirkonoxid System. Sowohl die monochromen als auch die Multilayer Rohlinge mit Farbverlauf sind perfekt auf Zirkonoxid-Rohlinge abgestimmt und gewährleisten damit ein durchgängiges Behandlungskonzept. Hinzu kommen neue Rohlinge in Blockform, mit denen sich bei Bedarf auch kleinere Arbeiten fräsen lassen.

  • Höchste Ästhetik dank perfekt abgestimmter VITA A-D Farben auf die Zolid DNA Generation
  • Kunststoff für Langzeitprovisorien mit einer Tragedauer von bis zu drei Jahren
  • Die neue Blockform als Lösung für kleinere Restaurationen und geringere Lagerhaltungskosten

Schienen für eine Langzeit-Beziehung — Coming soon

Die transparenten PMMA-Rohlinge Ceramill A-Splint zur Herstellung von therapeutischen Schienen lassen sich einfach und reproduzierbar fräsen. Verfügbar in drei Höhen und als Medizinprodukt der Klasse 2a ist Ceramill A-Splint für die Langzeitanwendung von zu bis 3 Jahren geeignet. Das industriell vorgefertigte Schienenmaterial sorgt für hohen Tragekomfort und überzeugt außerdem durch Geschmacks- und Geruchsneutralität. Die hohe Oberflächengüte verringert Verfärbungen und Plaque-Ablagerungen auf ein Minimum.

  • Prozesssicherheit und massive Zeitersparnisse durch digitalen Herstellungsweg
  • Kunststoff für Langzeitanwendung mit einer Tragedauer von bis zu drei Jahren
  • Industriell gefertigtes, homogenes Schienenmaterial garantiert optimalen Tragekomfort durch Geschmacks- und Geruchsneutralität

Beste Option für Gieß- und Presstechniken — Coming soon

Ceramill A-Cast ist ein transparenter Kunststoff für die Verarbeitung mittels CAD/CAM-Technologie. Ceramill A-Cast eignet sich zur Weiterverarbeitung durch Gieß- und Presstechniken. Durch die rückstandslose Verbrennung gewährleistet Ceramill A-Cast die reproduzierbare und effiziente CAD/CAM Fertigung von Kronen und Brücken, die später auf konventionellem Weg gegossen oder verpresst werden.

  • Einfache und reproduzierbare CAD/CAM-Fertigung
  • Kontaminationsfreie Gussergebnisse durch rückstandslose Verbrennung
  • Industriell vorgefertigtes Material (blasen- und porenfrei)

Hochästhetisch, hochgeschätzt

"Du kannst die Qualität der Pinsel in deiner Hand förmlich spüren! Ein weiteres Plus ist die austauschbare Spitze der Pinsel."
Mauro Ahmić, CDT
Dental Inpuls
Kroatien
"Das Sinter-State Polishing Kit möchte ich im Labor nicht mehr missen – im Handumdrehen glänzen damit sämtliche Zirkonoxid Restaurationen."
Mauro Cuccagna, MDT
Laboratorio Cuccagna
Italien
"Mit dem Zolid Polishing Dent Kit erreiche ich auch nur schwer zugängliche Bereiche im Patientenmund und erhalte einen optimalen Glanz."
Dr. med. dent. Michael Fischer
Praxis Dr. Fischer
Deutschland
"Zolid HT+ mit hoher Transluzenz in Kombination mit hoher Festigkeit ist das perfekte Material für massive, weitspannige Brücken."
Atsushi Hasegawa, CDT
Organ Dental Lab
Japan
"Integrierte Ästhetik habe ich nie zuvor in einem monolithischen Zirkonoxid gesehen. Zolid FX Multilayer ist ein "Game changer"."
Lucas Lammott, CDT
M31 Dental Studio
USA
"Die neuen A-Temp Rohlinge bestechen durch die hoch-ästhetischen A-D Farben, die perfekt auf die Zolid DNA Rohlinge abgestimmt sind. Hinzu kommt eine homogene Materialqualität, die sich ohne weiteres auf Hochglanz polieren lässt."
David May, MDT
Lindauer Zahntechnik GmbH
Deutschland
"Zolid HT+ ist eine neue Generation von hoch-transluzentem Zirkonoxid, welches mir die Produktion von hochästhetischen weitspanningen Brücken aus Zirkonoxid erlaubt."
Pavel Metelka, DiS
Dens Technika
Tschechien
"Dieses Material bietet eine einzigartige Kombination aus Festigkeit und Ästhetik. Zolid FX Multilayer ist eine starke Alternative zu Lithiumdisilikat und das Zirkonoxid der Zukunft."
Dr. Ivan Miletić, DDS
Dental Centar Miletić
Kroatien
"Das Sinter-State Polishing Kit bietet ein ausgewogenes Sortiment an Werkzeugen um exzellente Ergebnisse zu erzielen!"
Sandi Trkulja, CDT
Dental Inpuls
Kroatien
"Das Zolid DNA Protfolio bietet mir für jede Indikation das passende Material, einfach genial!"
Benjamin Votteler, MDT
Dentaltechnik Votteler GmbH & Co. KG
Deutschland
"Die neuen Esthetic Management Werkzeuge sind einfach großartig. Die Konzeption ist perfekt und kombiniert den digitalen Workflow mit dem traditionellen Kunsthandwerk."
Alexander Wünsche, CDT
Zahntechnique
USA

Esthetic Management – Weil Ästhetik kein Zufall ist

Mit dem „AG Esthetic Management“ wird die Fertigung von hochästhetischen Restaurationen aus Zirkonoxid für Anwender des Zolid Systems so einfach wie noch nie. Im Fokus stehen die Vereinfachung und Optimierung aller Arbeiten nach dem Fräsen der Restauration. Schritt für Schritt führen die anschaulich bebilderte Gebrauchsinformation und zahlreiche Video-Tutorials durch den Prozess. Ergänzend steht dem Anwender ein breites Angebot an Kursen und Online- Webinaren zur Verfügung. Hinzu kommen neue Produkte und Hilfsmittel, die dem Anwender die tägliche Arbeit mit dem Werkstoff Zirkonoxid massiv erleichtern.
Remove & Refine
Internal Finish
External Finish

Training und Support